fct_logofiller

FC Thayngen Frauen
Login Passwort OK  
Aktuell
Archiv
Termine
Pinwand
Das Team
Download
Reiat United
FC Thayngen
FC Lohn
FVRZ
SFV Clubcorner
Besucher heute: 162
Seit 28.01.2016: 86011

 

 

SGTHNK - Affoltern 4-9
16.10.18, Franco Ambrosini

Happige Niederlage

 

Anfang des Spiels setzten die Girls das Besprochen in die Tat durch, leider versäumten sie in der ersten Viertelstunde  die erarbeitenden Chancen in Tore umzuwandeln. Wie so oft in dieser Saison, mit dem ersten Angriff erzielten die Zürcherinnen das 0-1; 5 Minuten später hiess es schon 0-3. Nur langsam kamen wir wieder in die Gänge und in der 30 Minute erzielte die erst eingewechselte Alisha nach toller Vorarbeit von Vali das 1-3. Bis zum Pausentee kamen noch je ein glücklicher Treffer dazu, so dass man mit einem 2 Tore Rückstand in die Pause ging.

 

Die Mädels starteten vehement in die 2. Halbzeit. Nach einem Eckball war es Alisha welche den hoffnungsvollen Anschlusstreffer zum 3-4 erzielte. Leider dauerte diese Euphorie nur wenige Minuten, ein paar unglückliche, unverständliche (nicht) Entscheide des Schiris, leider alle zu Ungunsten von uns, brachen der Mannschaft endgültig das Genick. Rasch war man wieder 3-6 hinten und irgendwann war es nicht mehr möglich jeweils 2-3 Tore aufzuholen. Die Tore bis zum 4-9 waren dann einerseits nur noch Zugabe beziehungsweise Resultatkosmetik. So ging eine sehr unglücklich laufende Partie mit einer hohen Niederlage zu Ende.

 

Fazit: Das Besprochene bleibt intern in der Hoffnung, dass man schnell möglichst wieder zurück in die Bahn findet.

 

Es spielten: Jasmin, Meli, Steffi, Julia, Romina, Aline, Ronja, Kati, Denise, Marina, Delia, Vali, Monike und Alisha.

 

Tore: 2x Alisha, Aline und Kati.